Themenreihe 4/8

Der Konflikt in mir

Der Konflikt in mir

Konflikte einordnen und lösen 
aus der Perspektive „In Christus“

Der Konflikt in mir

Konflikte tragen das Potenzial zum Wachstum in sich, sie entwickeln unseren Charakter und unsere Persönlichkeit. Ob innere Konflikte, Konflikte mit Mitmenschen oder auch mit Gott, die Autoren zeigen den Zusammenhang, wie Konflikte entstehen und wie wir als Menschen normalerweise reagieren. Zu schnell kommen uns die Konflikte und Probleme unseres Lebens riesig und unüberwindbar vor.

Die Autoren laden ein, sich in „Gottes Heißluftballon“ zu setzen und in eine andere Perspektive bringen zu lassen. Als Menschen, die durch Jesus Christus neues Leben erhalten haben, zeigen sie uns, wie wir aus der „In-Christus-Perspektive“ eine neue Sicht gewinnen können, Konflikten zu begegnen. Wenn wir Konflikte auf diesem Weg angehen, fördern sie unsere Geduld, Demut, unseren Glauben und unser Vertrauen in einen Gott, der uns in Seiner Gnade ans Ziel bringt.

Das Buch im typischen Freiheit-in-Christus-Stil zeigt alltagstaugliche Ansätze für das Leben als Nachfolger Jesu Christi auf. Vielfältige Beispiele, praktische Lösungswege und Tests helfen, Konflikten zu begegnen, Konfliktfelder zu entlarven und das eigene Konfliktverhalten zu entdecken.

Dieses Buch soll Menschen, die sich täglich mit ihren Konflikten abmühen, Hoffnung machen. Es soll zeigen, dass sie mit einem Blick auf das neue Leben in sich mutig weitergehen können.

Im freedominchrist.eu-Shop bestellen
Link zu Amazon: Der Konflikt in mir: Konflikte einordnen und lösen 
aus der Perspektive „In Christus“

Günther Schulz & Roger Reber

Die Autoren

Günther Schulz

Günther Schulz

Günther Schulz, Jahrgang 1956, ist Pastor einer evangelischen Freikirche in Hagen/Westfalen und Missionsleiter der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Mission (IAM).

Sein Lebensmotto: Menschen zu fördern, ihre Berufung zu entdecken und ihr Potential für das Reich Gottes einzusetzen. In seinem deutschlandweiten Dienst begleitet er als Seelsorger und Coach sowohl Pastoren und Missionare wie auch ehrenamtliche Gemeindemitarbeiter.

Er ist verheiratet, hat einen Sohn und vier Enkelkinder.

Roger Reber

Roger Reber

Roger Reber, Jahrgang 1963, ist in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und fand in Jesus Christus eine tiefgreifende Befreiung von vielen Zwängen. Freiheit ist für ihn nicht bloß ein Schlagwort, sondern eine am eigenen Leib erfahrene Realität.

Sein Lebensmotto: Menschen in der Freiheit in Jesus Christus zu ermutigen, damit sie ein erfolgreiches und freudiges Leben führen können.

Er ist verheiratet mit Sabine, hat vier Kinder und lebt im Berner Oberland, inmitten der Berge. Als gelernter Elektriker und mit einer theologischen Ausbildung arbeitet er heute als Geschäftsführer von Freedom in Christ Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er hält Seminare, in welchen alltagstaugliche Hilfsmittel und Methoden für ein Leben in der Fülle Gottes gelehrt, erklärt und umgesetzt werden.

Buchspecial

Themenreihe-Abo

Bestellen Sie jetzt das erste Buch „Der Konflikt in mir“ und Sie erhalten die sieben folgenden Ausgaben der Themenreihe automatisch.

Abo buchen und sparen!

Bei Bestellung des Themenreihe-Abonnements zahlen Sie für alle 8 Bücher nur
93,- € (CHF 98.00) anstatt 102,40 € (CHF 135.20)

www.freedominchrist.eu/themenreihe/abo

Einfach und Schnell

Buch bestellen

versandkostenfrei
CHF 16.90 | € 12,80

132 Seiten |  Taschenbuch
werdewelt Verlags- und Medienhaus GmbH
ISBN 978-3981706956

Im freedominchrist.eu-Shop bestellen
Link zu Amazon: Der Konflikt in mir:  Konflikte einordnen und lösen 
aus der Perspektive „In Christus“